Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an Weithmann Consulting. Zur Verbesserung unseres Webauftritts verwenden wir Nutzerdaten, die bei Ihrem Besuch der Seite erhoben werden.

1. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Datenmengen / Textdateien, die vom Betreiber von Websites auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden. Man unterscheidet u.a. zwischen temporären und permanenten Cookies. Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikationsnummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers der selben Sitzung zuzuordnen. Permanente Cookies dagegen verbleiben dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers und können ggf. auch von anderen Websites ausgelesen werden. Bei Cookies kann entschieden werden, ob sie zugelassen werden. Änderungen hierzu werden in den Browsereinstellungen meist unter “Option” oder “Einstellungen” im Browsermenü vorgenommen. Wird die Option aktiviert, Cookies nicht anzunehmen, kann unter Umständen die Funktionalität einzelner Seiten vermindert sein bzw. manche Dienste nicht in Anspruch genommen werden. Dafür bitten wir um Verständnis.

2. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden i.d.R an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die erhobenen Informationen verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sind. Die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google kann verhindert werden, indem das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird.

Die Erfassung durch Google Analytics kann ebenfalls durch Klick auf den folgenden Link verhindert werden. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Das Cookie muss erneut gesetzt werden, wenn die Browserdaten gelöscht werden. Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

3. Social Plug­ins von Facebook, Twitter, Youtube

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, des Microblogging-Dienstes Twitter und des Videodienstes Youtube verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA und Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Youbtube) betrieben.

Wenn eine Seite unseres Webauftritts aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser ggf. eine direkte Verbindung zu den Servern dieser Unternehmen her. Inhalt des Plugins können vom jeweiligen Anbieter direkt an den Browser übermittelt und in die Seite eingebunden werden. Durch die Einbindung der Plugins können die Anbieter Information erhalten, etwa dass der Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat. Dies ist auch möglich, wenn der Browsernutzer kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzt oder nicht eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) kann vom Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters (z. B. in die USA) übermittelt und dort gespeichert werden. Ist der Browser bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch der Website dem entsprechenden Profil z. B. auf Facebook bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn mit den Plugins interagiert wird und zum Beispiel der „Gefällt mir“-Button betätigt wird, kann die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert werden. Die Informationen werden außerdem ggf. in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort verbundenen Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen der Anbieter entnommen werden.

Datenschutzhinweise von Facebook

Datenschutzhinweise von Twitter

Datenschutzhinweise von Youtube (Google)

Um zu verhindern, dass Facebook, Twitter oder Google (Youtube) die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar einem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen werden, ist es empfehlenswert, sich vor dem Besuch dieser Website bei dem entsprechenden Netzwerk auszuloggen. Das Laden von Plugins kann mit Browser-Add-Ons verhindert werden, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“. Wir bitten um Verständnis, wenn in diesem Fall die Seite ggf. nicht im vorgesehenen Umfang funktioniert.

4. Podigee Podcast-Hosting

Wir nutzen den Podcast-Hosting-Dienst Podigee des Anbieters Podigee UG, Am Walde 2, 56249 Herschbach, Deutschland. Die Podcasts werden dabei von Podigee geladen oder über Podigee übertragen. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Podcastangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. 

Podigee verarbeitet IP-Adressen und Geräteinformationen, um Podcast-Downloads/Wiedergaben zu ermöglichen und statistische Daten, wie z.B. Abrufzahlen zu ermitteln. Diese Daten werden vor der Speicherung in der Datenbank von Podigee anonymisiert oder pseudonymisiert, sofern Sie für die Bereitstellung der Podcasts nicht erforderlich sind. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung von Podigee:  https://www.podigee.com/de/about/privacy/.

5. Verwendung personenbezogener Daten bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Melden Sie sich für den Weithmann Consulting Newsletter an, so wird Ihre E-Mail-Adresse zu Informations- und Werbezwecken genutzt, bis Sie sich von diesem Newsletter abmelden. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Empfang anmeldet.

Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen möchten, können Sie sich jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter aus unserem Verteiler austragen lassen oder Sie schreiben eine E-Mail an kontakt@weithmann.com.

6. Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns Anfragen über eines unser Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zum gleichen Thema bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Nutzung der über das Kontaktformular zur Verfügung gestellten Daten können Sie jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an: kontakt@weithmann.com

7. Verwendung personenbezogener Daten bei Anmeldungen zu Veranstaltungen

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, persönliche in Formularen Daten einzugeben, um sich zu Seminaren oder Veranstaltungen von Weithmann Consulting anzumelden. Wir werden diese Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer als Teilnehmer einer unserer Veranstaltungen eingeben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Nach Beendigung der Veranstaltung werden die Daten zum Beispiel zur Auswertung der Veranstaltung gespeichert. Diese Daten werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht, wenn dem nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, beispielsweise fachliche Nachweise, Bewirtungen, Kosten u.ä.

8. Löschung Ihrer Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter https://weithmann.com/datenschutz/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.