Der Standort für den deutschen Mittelstand in China

Der Standort für den deutschen Mittelstand in China

5. Oktober 2018 Alle Kategorien Podcast 0
Dr. Christian Haug in der Startup Factory Kunshan.

Wie fasst man als deutscher Mittelstand Fuß in China?

Im elften Podcast der Reihe unterhält sich Sabrina Weithmann mit Dr. Christian Haug. Christian hat einiges an Erfahrung in China gesammelt und arbeitet jetzt als Deutschlandgeschäftsführer der Startup Factory Kunshan. Im Podcast erklärt Christian was die Startup Factory eigentlich macht und wie er dazu kam. Außerdem zeigt er auf, was für den deutschen Mittelstand notwendig ist, um ein erfolgreiches Engagement in China aufzubauen. Wenn ihr mehr zur Startup Factory erfahren möchtet, dann schaut auf der Wesbite der Startup Factory vorbei.

Interculture China Day

Ihr könnt nicht genug von China bekommen? Ihr arbeitet mit Chinesen zusammen, möchtet sie aber noch besser verstehen und eure Zusammenarbeit verbessern? Dann ist der Interculture China Day das richtige für euch. Alle weiteren Trainings und Seminare gibt es außerdem hier.

Und hier gibt es noch mehr vom Chinalogue Podcast

Alle weiteren Podcast-Folgen von Chinalogue findet ihr im Bereich Medien/Podcast. Außerdem könnt ihr den Podcast auch bei iTunes und Spotify abonnieren! (natürlich auch bei den meisten anderen Podcast-Playern, einfach in die Suche eingeben, und dann direkt abonnieren oder den Link zum Feed kopieren und los geht’s).

Bücher oder Filme, die in den Podcast-Folgen erwähnt werden, haben wir im Bereich ‘Medien’ für euch verlinkt. Mehr zur Idee des Podcast findet ihr außerdem außerdem auch auf unserem Blog.

??? Fragen, Kritik, Anregungen, Mitmachen ???

Ihr habt noch Fragen, Kritik oder Anregungen? Möchtet ihr selbst am Podcast teilnehmen oder jemanden für einen Podcast-Dialog vorschlagen? Ihr habt in eurem Unternehmen spannende Geschäftsthemen oder bietet selbst Dienstleistungen & Produkte mit, in oder aus China an? Dann meldet euch gerne bei mir unter kontakt@weithmann.com.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.